Info

        
   

G. A. Bondarew

Die Weihnachtstagung

in geänderter Zeitlage

Der Autor über sein Werk: Auf der Grundlage seiner methodologischen Studien versucht der Autor das esoterische Geheimnis der Weihnachtstagung zu enträtseln und in diesem Licht einen Ausweg aus der heutigen Krise der anthroposophischen Arbeit zu finden.

Inhalt: "... the pale cast of thought" / "Das unmittelbar Gegebene" / Die dritte Meinung / Die Frage des Parzival / Die notwendigen Mindestvoraussetzungen für die Erkenntnis der Weihnachtstagung / Wie man Rudolf Steiner folgen kann / "Das unmittelbar Gegebene" der Geschichte der Anthroposophischen Gesellschaft / Zwei Mysterien / Die Statuten der Weihnachtstagung / Die Grundsteinmeditation / Die Teilnehmer der Weihnachtstagung / Wie sollte das "hochzeitliche Kleid" beschaffen sein? / Mysterium und Zivilisation / Die Hochschule / Was kann nach dem Jahr 1924 getan werden? / "Und wer nicht sein Kreuz auf sich nimmt ..." / Wohin geht die AAG nach dem Jahr 2002? / Zwei Synthesen / Anhang: Wird die Herausgabe des gesamten Nachlasses Rudolf Steiners vollendet werden? / Der okkulte "Pogrom" des Goetheanums / Über die methodologische Unkorrektheit in der sekundären Literatur der Anthroposophie

2005, 306 Seiten, CHF 37 / € 25

ISBN 3-00-016758-7

 

Auslieferung:

G. Bondarew, Froburgstrasse 11, CH-4052 Basel

Tel./Fax +41.61.3117546, Email: gb1357@mail.ru

 

 

 

zurück zur Hauptseite