Aktuelles

Meldungen und Ergänzungen zu den gedruckten Rundbriefen

Nach dem letzten Rundbrief zu den okkult-historischen und politischen Verhältnissen in der Nr. 133 haben wir von Leserseite wieder einen ausserordentlichen Beitrag erhalten, der die medizinisch-politischen Machtspiele transparent macht, welche derzeit und auch künftig die ganze Welt betreffen werden: Trump gegen die Pharma-Netzwerke. Der Beitrag wird als Rundbrief Nr. 134 erscheinen und möglicherweise auch bei Qlobal-Change.

Die Lage in den USA scheint sich nun durch krimilelle Banden weiter zu verschärfen, worauf die Regierung mit weiteren Massnahmen reagiert. Dazu ein neuer X-22-Report (17.7.20), sowie eine Stellungnahme von Trump und Barr zu den aktuellen Operationen.

Hier ein deutsch synchronisiertes ausführliches Interview Donald Trumps mit Sharyl Attkison am 24. Mai 2020 über aktuelle Fragen (22 Minuten). Im Zusammenhang mit dem Epstein/Maxwell-Skandal hier Äusserungen dazu von Donald Trump im Jahre 2015!

Ein RT-Interview mit dem syrischen Präsidenten Assad zeigt unmissverständlich auf, auf welcher Seite Assad steht. Da versteht man auch, warum der tiefe Staat ihn seit Jahren loswerden möchte.

Sehr aufschlussreich ist auch ein längeres (deutsch synchronisiertes) Gespräch von Donald Trump jr. mit Richard Grenell, vor kurzem zurückgetretener US-Botschafter in der BRD und Chef mehrerer US-Geheimdienste.

Seit 2001 hört die NSA alles ab und schneidet mit, was per Email, Telefon, SMS, Messenger, Soziale Netzwerke weltweit zirkuliert. Selbst das Handy von Angela Merkel war davon betroffen. 19 Jahre später wird nun bekannt, dass unter der Trump-Administration diese Daten gegen Gewalttäter, Terroristen und gegen die pädokriminellen Netzwerke verwendet werden. Metropol-News berichtet über dieses brisante Thema am 11. Juni 2020.

Eine geraffte deutsche Fassung des X-22 Reports vom 18.6.2020 zeigt einige Beispiele auf, wie die Patrioten dem Deep State Fallen stellen. Beispielsweise durch das skandalträchtige Buch des ehemaligen Mitarbeiters John Bolton über Donald Trump.

Vor kurzem wurde die Federal Reserve, die US-Notenbank, von Donald Trump in das US-Finanzministerium integriert. Das Video ist leider nur auf Englisch verfügbar.

Hier ein Bericht, der einige Einblicke in dieses teuflischste Kapitel der Menschheit erlaubt. Und hier dazu die unmissverständliche Ankündigung von Trump. Am 24.4.2020 erschien in der privaten Pravda (CZ) ein ausführlicher Bericht über diesen Krieg im Untergrund.

In einem teils kommentierten Interview stellte der US-General Michael T. Flynn schon 2016 die Lage der Nation dar. Einen Rückblick auf die frühere USA gibt uns Alexander von Bülow in einem 15.Min.Video über die Methoden des Deep-StateCIA.

Tägliche Nachrichten finden sich unter “Qlobal change” oder “X22-Report”. Auch in deutscher Übersetzung.

Vor kurzen wurde in unserem Rundbrief (Nr. 126) eine Studie gebracht, die unzweifelhaft nachweist, dass dieser ganze Oeko-Wahnsinn von langer Hand geplant war und als ein erneuertes Gewand des Marxismus-Kommunismus zu verstehen ist. Insofern möchten wir vielen Betroffenen und sich sorgenden Zeitgenossen empfehlen, diesen Bericht zu beachten und möglichst weiter zu verbreiten. Dieser Artikel wurde inzwischen in dankenswerter Weise auch ins Englische (no._126_marxismus) übersetzt.

Unsere vorerst letzte Buchveröffentlichung bildet das Werk von Werner Hartinger unter dem Titel «Mensch und Tier im Strom der Evolution». Die Informationen dazu finden Sie in der Rubrik Bücher.

Im “anthroposophischen” Schlaraffenland stellt uns der Künstler Jesaja Saatgut eine grössere Anzahl treffendster Karikaturen zu den haarsträubenden Verhältnissen, Verwicklungen und Wahnvorstellungen im “Anthroposophenland” vor. Wohl dem, der Selbsterkenntnis übt und entsprechend seinen Sinn für Humor sich bewahrt hat. Ärgern wir uns nicht länger über die Missstände! Treten wir den “okkulten” Erbärmlichkeiten einer Vielzahl unserer Funktionäre mit Humor entgegen. Ausführlich sind diese Umstände in unserem Standartwerk «Graubuch Anthroposophische Gesellschaft» beschrieben, die sicher bisher umfassendste Übersicht über die Missstände und skandalträchtigen Abartigkeiten innerhalb oder an der Peripherie der bald 100 Jahre alten AG/AAG.

Letzte Aktualisierung dieser Rubrik: 20.7.2020