Rosenkreutzer-Impulse I

 

Paul Michaelis

Kaspar Hauser: Menschheits-Tragödie um Weltherrschaft und Weltenliebe

 
Mit der nun erstmals veröffentlichten Menschheits-Tragödie “Kaspar Hauser” bringt Michaelis Licht in die Hintergründe. Unerschrocken zeigt er die meuchelmörderischen Schattenkräfte auf, die Kaspar Hausers Menschlichkeit nicht in die Welt hinein sich entfalten liessen.
Herausgeber: Dr. Rudolf Biedermann.
Limitierte Erstauflage 1999 im A4-Format einseitig bedruckt, ca. 100 Seiten, € 20 / Fr. 24